Angespielt: Interference (inkl. Interview)

Entwickler: Anthony Beyer (alias Sinok426)
Genre: Stealth-Plattformer / Puzzle / Cyberpunk / 2D
Plattform: PC / Mac / Linux | Release: voraussichtlich 2014
Website | IndieGoGo | Pre-Alpha Demo

Als ich Ende November auf Interference aufmerksam wurde, lief die dazugehörige IndieGoGo-Kampagne bereits mehrere Wochen und hatte gerade mal ein Zehntel seines Ziels erreicht. Bis zum Ende der Kampagne sollte sich an der Summe leider auch nicht mehr allzu viel ändern und somit gab es schließlich gar kein Geld für die Entwickler. Nun mag die ausbleibende Unterstützung für den Cyberpunk-Titel vom Indie-Newcomer Anthony Beyer (alias Sinok426) sicherlich viele Gründe haben, aber mangelnde Qualität gehört bestimmt nicht dazu. Weiterlesen

Web-Tipp: MARS Colonies

Entwickler: Maxim Karpenko / Leonid Yurchenko / Boneyard Audio
Genre: Strategie / Build Up / 2D | Plattform: Browser (Flash)
Release: Mai 2013 | hier spielen

Eines der prägendsten Spiele meiner Kindheit war sicher Westwoods Dune II auf dem Mega Drive. Es war mein erstes Strategie-Spiel überhaupt und zog mich mit den futuristischen Einheiten, den drei Fraktionen und der grandiosen Spielwelt schnell in seinen Bann. Als ich dann kürzlich MARS Colonies in all seiner Pixelpracht sah, musste ich daher auch sofort wieder an den Klassiker von damals denken. Weiterlesen

Angespielt: Special Forces Team X

Publisher: Atari | Entwickler: Zombie Studios (USA)
Genre: Shooter | 3rd-Person | Online
Plattform: PC / Xbox 360 | Release: Februar 2013
Preis: 8,99 € / 800 MS Points | Website

Das Shooter-Genre ist heute überfüllter denn je und trotzdem kommen ständig neue Titel auf den Markt. Waren früher Titel wie Unreal Tournament oder Quake 3 Arena noch innovativ und herausragend, überschwemmen reine Mehrspieler-Shooter heute alle Plattformen. Wer hier überleben will, der braucht also entweder einen bekannten Namen, ein nahezu perfektes Spielgefühl oder wirklich frische Ideen. Special Forces Team X hat im Grunde leider nichts dergleichen zu bieten und ist dennoch kein wirklich schlechtes Spiel. Weiterlesen

Angespielt: Battlefield 3 – Aftermath

Publisher: Electronic Arts | Entwickler: DICE
Genre: Ego-Shooter / Multiplayer / Military / Addon
Plattform: PC (gespielt) / PS 3 / Xbox 360 | Release: 4.12.2012
Preis: ca. 15 € (oder mit anderem DLC für ca. 30 € via Premium)

Mit Aftermath erschien am 4. Dezember bereits die vierte Erweiterung für Battlefield 3. Während sich in Close Quarters jedoch alles um den Kampf auf engstem Raum drehte und Armored Kill mit seinen gigantischen Karten den Fokus auf den Einsatz der zahlreichen Vehikel legte, präsentiert sich die aktuelle Erweiterung nun wieder etwas ausgewogener. Als Thema dient diesmal das Erdbeben, das euch bereits in der Kampagne das Leben schwer machte. Weiterlesen

Angespielt: Blacklight Retribution – F2P Shooter

Publisher: Perfect World | Entwickler: Zombie Studios (USA)
Genre: Free 2 Play / 1st-Person / Shooter / Sci-Fi
Plattform: PC | Release: 2012 | Website

Anfang dieses Monats ging der F2P Nachfolger zum glücklosen Blacklight: Tango Down (kam 2010 für Steam, PSN, XBLA) offiziell an den Start. Da ich den Vorgänger trotz seiner Schwächen und den sehr schnell ausgestorbenen Servern nicht so übel fand – und ich eh ein Sci-Fi Fan bin -, hab ich mir dann mal den Client (ca. 3 GB) geladen. Weiterlesen