Beendet: Twin Sector

Entwickler: DnS Development | Publisher: Headup Games
Genre: Puzzle | Plattformer | First-Person
Plattform: PC | Release: September 2009 | Preis: unter 5 €
Amazon | Steam | Website | Demo

Seit ich mich damals an einem Abend durch alle Kammern von Portal gekämpft und GLaDOS besiegt habe, bin ich ein echter Fan von Puzzle-Games aus der Ego-Perspektive. Valves Hit bot durch die Portal-Gun nicht nur eine geniale Spielmechanik, sondern bettete seine Aufgaben auch noch überaus gekonnt in eine interessante Spielwelt und witzige Geschichte ein. Der Lohn dafür waren Höchstnoten und gute Verkaufszahlen, doch bis heute ist das Genre überraschend dünn besetzt. Das liegt vermutlich auch daran, dass sich jeder neue Titel im Genre automatisch mit Portal messen muss und da hat es quasi jeder Titel schwer. Weiterlesen

Indie-Tipp: Cognition Ep.4 The Cain Killer

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios
Genre: Adventure | Point & Click | Thriller
Plattform: PC / MAC | Preis: u.a. im Entwickler Store 7,99 €
Release: September 2013 | Website | Demo | Steam

Vor knapp einem Jahr begann für Adventure-Fans die Jagd nach dem Cain Killer. Zwar musste sich FBI-Agentin Erica Reed seitdem auch um andere Fälle kümmern, aber der dunkle Schatten des Serien-Killers, der auch ihren Bruder auf dem Gewissen hat, lag über jedem dieser Fälle. Nun ist mit The Cain Killer die vierte und damit letzte Episode erschienen und darin schaffen es die Phoenix Online Studios, die Ereignisse der einzelnen Episoden in einem gelungenen Ende zusammenzuführen. Weiterlesen

Indie-Tipp: Lumber Island Chapter 1

Entwickler/Publisher: Dean Forge
Genre: Adventure / Horror / 3D | Plattform: PC
Release: April 2013 | Preis: Desura 1,99 € | Website

Nach dem riesigen Erfolg von Slender und den dazugehörigen Klonen des ohnehin schon recht substanzlosen Spielkonzepts entwickelt sich das Horror-Genre zu einer der beliebtesten Spielarten in der Indie-Szene und beinahe täglich tauchen neue Titel auf. Leider haben nur wenige davon die Klasse eines Amnesia oder Lone Survivor, aber gute Ansätze findet man immer wieder und das gilt auch für das erste Kapitel von Lumber Island. Weiterlesen

Indie-Tipp: The Horror at MS Aurora

Entwickler/Publisher: 12 O’clock Studios
Genre: Adventure / Horror | Plattform: PC | Preis: Desura 4,99 €
Release: September 2013 | Website | Greenlight

Seit Yu Suzuki damals in Shenmue zum ersten Mal die Quick Time Events als neues Spielelement einführte, haben sie sich zwar kaum verändert, aber dafür den Weg in unzählige Spiele gefunden. Heute streiten sich sowohl Spieler als auch Kritiker darüber, ob das jetzt eine Bereicherung für die Spielewelt ist oder die QTEs doch lieber hätten mit dem Dreamcast – der im November seinen 15. Geburtstag feiert – untergehen sollen. Manche Entwickler mögen die Idee des QTE sogar so sehr, dass sie komplette Spiele rund um diese Mechanik bauen und den eingeschränkten Handlungsspielraum der Spieler nutzen, um ihre Geschichten besser in Szene zu setzen. Diesen Ansatz verfolgt auch das Indie-Team der 12 O’clock Studios, die in ihrem Debüt-Titel The Horror at MS Aurora versuchen, euch in eine Art Grusel-Film auf hoher See zu versetzen. Weiterlesen

Unterstützen: Monochroma

Entwickler: Nowhere Studios | Plattform: zunächst PC / Mac / Linux
Genre: Platformer | Puzzle | 2.5D
Kickstarter Kampagne | Website | Greenlight

Als ich damals die Demo von LIMBO ausprobierte, da war es schon nach wenigen Spielminuten um mich geschehen und ich kaufte direkt nach dem Ende der Demo die Vollversion. Playdead erschuf mit seiner ebenso simplen wie genialen schwarz-weiß Optik und der düsteren Atmosphäre einen Titel, der schnell zur Inspiration für viele andere Entwickler wurde. Dazu gehört zweifellos auch das Team der türkischen Nowhere Studios, die auf Kickstarter gerade Geld für ihren eigenen Puzzle-Plattformer sammeln. Der hört auf den klangvollen Namen Monochroma und ist weit mehr als ein LIMBO-Klon. Weiterlesen

Indie-Tipp: Cognition – Ep. 3 The Oracle

Entwickler/Publisher: Phoenix Online Studios
Genre: Adventure | Point & Click | Thriller
Plattform: PC / MAC | Preis: u.a. im Entwickler Store 7,99 €
Release: Mai 2013 | Website | Demo

Gemeinsam mit der toughen FBI-Agentin Erica Reed hab ich zwar schon zwei wirklich knifflige Fälle gelöst, aber dem mysteriösen Cain Killer sind wir bislang kaum näher gekommen. In The Oracle, der dritten von insgesamt vier Episoden, ändert sich das nun und die Entwickler sorgen erneut für ein paar spannende Wendungen, die den Weg zum großen Finale bereiten. Weiterlesen

Unterstützen: Tangiers

Entwickler: Andalusian | Plattform: PC / Mac / Linux
Genre: Stealth | Art | Grusel | Exploration
Kickstarter Kampagne | Website | Greenlight

Wer regelmäßig auf Polygonien vorbeischaut, der dürfte inzwischen wissen, dass ich eine Schwäche für ungewöhnliche Konzepte und ausgefallene Grafikstile habe. In der Regel bin ich schon überglücklich, wenn ein Titel wenigstens eines dieser Merkmale aufweisen kann und dementsprechend fasziniert war ich, als ich Tangiers auf Kickstarter entdeckte. Weiterlesen