Klangwelten: NeoTokyo OST

Ed Harrisons Soundtrack zu NeoTokyo ist zwar Pay what you want auf Bandcamp, also im Grunde auch gratis zu haben, aber dieser OST ist so unglaublich gut, dass ich einfach Geld dafür zahlen musste.
Der Soundtrack gehört zur Half-Life 2 Mod NeoTokyo – die ich in einem späteren Beitrag näher vorstellen werde – und zählt locker zu den besten OSTs, die ich jemals hören durfte. Die Mod wurde u.a. von Ghost in the Shell inspiriert und der OST fängt die Stimmung einer epischen Cyberpunk-Welt auf grandiose Weise ein.

Wer bei Stücken wie Annul, Departure, Haka oder Tachi keine Gänsehaut bekommt, der ist kein Cyberpunk-Fan.

Advertisements

Experimentell: Kyoto

Publisher: Illogic Tree | Entwickler: Illogic Tree
Genre: Experimentell | Ambient | Musik | 2D
Plattform: PC | Release: 2012 | Preis: kostenlos | Website

Das zauberhafte Kyoto wurde gestern endlich in seiner finalen Version veröffentlicht. Das Trio, bestehend aus Eddie Lee (Code / Art / Concept), Jack Menhorn (Sound Design) und Jack Sanders (Game Design) benötigte nicht einmal 5 Monate von der ersten Idee bis zum beeindruckenden Ergebnis. Der esoterische Trip ist dabei als Hommage an die gleichnamige Wahlheimat gedacht und die sollte sich wirklich geehrt fühlen. Weiterlesen