Happy Birthday

birthday

Liebes Polygonien,
ein Jahr ist jetzt schon vergangen und ich bin froh, dass es dich gibt. Du hast mich zwar schon viel Freizeit und Nerven gekostet, aber dich wachsen zu sehen erfüllt mich immer wieder mit Stolz und Freude. Obwohl ich mich zuletzt nicht mehr so gut um dich kümmern konnte, wie ich eigentlich wollte, hast du dich trotzdem gut entwickelt. In den vergangenen 12 Monaten hast du viele nette Leute getroffen, manchen ein wenig die Langeweile vertrieben, andere zum Nachdenken gebracht und mit einigen sogar echte Freundschaften geschlossen.
Ich bin schon sehr gespannt, wohin dein Weg dich noch so führen wird und freue mich auf unsere gemeinsame Zukunft.

Dein Papa

Polygonien mit neuer Adresse


Da ich den Blog ja nun tatsächlich etwas regelmäßiger pflege und es auch ein Paar arme Irre gibt, die einen Teil ihrer kostbaren Zeit mit meinem Gefasel verschwenden, gibts nun ein fantastisches Feature. Der Blog ist ab sofort auch ganz offiziell per .de-Domain erreichbar. Einfach www.polygonien.de in den Browser eurer Wahl hämmern und schon erstrahlt die Polygonien Cartridge auf eurem Bildschirm.

PS:
Mails können nun an post (a t) polygonien.de geschickt werden.