Schätze: Eternal Arcadia Limited Box

Manch einer hat wohl schon gemerkt, dass ich ein bekloppter Sammler bin. In der Sammlung findet sich natürlich eine ganze Menge an Spielen, welche zwar gut oder gar toll sind, aber nicht unbedingt spektakulär. Es gibt aber auch Titel, die man wie einen Schatz hütet, auf die man stolz ist und die man niemals wieder hergeben würde. Genau um solche Exemplare geht es in der neuen Kategorie Schätze. Dabei geht es mir aber weniger darum, was da an virtuellem Inhalt auf dem jeweiligen Datenträger schlummert, sondern ausschließlich um die Verpackung. Ja, ich bin hier mal total oberflächlich und kümmere mich bei diesem Thema nur um Äußerlichkeiten. Weiterlesen

Beendet: Nier

Publisher: Square Enix | Entwickler: Cavia
Genre: Action-RPG | Hack & Slay | Japanisch
Plattform: PS 3 / Xbox 360 (Test) | Release: 2010

In meiner Jugend habe ich die japanische Videospielkunst geliebt. Die Rollenspiele aus Fernost haben mich fasziniert und ich fieberte mit den Charakteren mit, mögen sie auch noch so übertrieben niedlich oder geradezu lächerlich cool gewesen sein. Ich war davon überzeugt, dass das japanische Gamedesign und insbesondere das JRPG-Genre die Spitze der Videospiel-Evolution darstellt. Für eine ganze Weile entsprach das sogar mehr oder weniger der Wahrheit, aber inzwischen sind die Japaner ins Hintertreffen geraten und die westlichen Entwickler sind in Sachen Absatzzahlen und Kreativität führend. Weiterlesen

Update: Ninja Exorcist erschienen

Vor einer Weile berichtete ich vom Retro-Sidescroller Ninja Exorcist. Inzwischen ist der 80 Points Titel endlich auf dem XBLIG Marktplatz erhältlich und den passenden Launch Trailer gibts auch gleich dazu: Weiterlesen

Web-Tipp: Rose & Camellia

Publisher / Entwickler: Nigoro
Plattform: PC (Browser/Flash) | Genre: Casual / Beat’em Up / 2D
Release: 2007 | Kann hier gespielt werden

Eher zufällig bin ich gerade über das äußerst skurrile Flash-Game Rose & Camellia gestolpert und nachdem ich mit dem Lachen fertig war, wusste ich, dass ich euch dieses Kuriosum nicht vorenthalten darf. Weiterlesen

Indie-Tipp: Ninja Exorcist

Publisher / Entwickler: Nebula Game Studios
Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / Side-Scroller / 2D
Release: Juni 2012 | Preis: 80 MS Points | Website

Vor allem in den Neunzigern waren die unsichtbaren Killer Japans unheimlich beliebt bei Spielern und Entwicklern. Auf dem Mega Drive erlangte Shinobi absoluten Kult-Status, die PlayStation machte in Tenchu das Schleichen zur Kunst und Tecmos Ninja Gaiden weckt in Xbox-Fans noch heute traumatische Erinnerungen. In der aktuellen Generation mussten die Schattenkrieger bis auf wenige Ausnahmen den muskelbepackten Söldnern, patriotischen Soldaten und westlicheren Assassinen weichen. Die Lehren des Ninjutsu scheinen jedoch noch nicht ganz verloren, denn in Ninja Exorcist reist ihr zurück ins feudale Japan. Weiterlesen

Indie-Tipp: Dawn of the Ronin

Publisher / Entwickler: x35mm
Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / 2D
Release: 2012 | Preis: 80 MS Points | Website

Aus den zahllosen Xbox Live Indie Games die wirklich spielenswerten herauszufiltern ist wirklich harte Arbeit. Jeden Tag wird der XBLIG Marktplatz mit ebenso lieblosem wie unkreativem Trash überflutet und man traut sich kaum noch eines dieser Machwerke anzuspielen, weil man nicht schon wieder der verlorenen Zeit nachtrauern mag. Zum Glück gibt es aber auch hier positive Ausnahmen, man muss sie nur finden. Weiterlesen

Update: Hiragana Pixel Party ist da

Hiragana Pixel Party, das rhythm action platformer Japanese learning chip-tune adventure, von dem ich vor etwa 3 Wochen berichtet hatte, ist jetzt endlich für den App-Store freigegeben. Das Basis-Spiel ist gratis und per InApp-Kauf könnt ihr für 0,79 € Mission Packs kaufen. Dann mal viel Erfolg beim Lernen 🙂

Nerd-Gear: Hiragana Pixel Party

Meine Eskapaden in japanischsprachigen Spielen zeigten kürzlich auf schonungslose Art und Weise, dass allein der Wille und jahrelange Erfahrung manchmal eben einfach nicht genug sind, um ein Spiel auch spielen zu können. Doch es gibt noch Hoffnung, dass ihr all die obskuren Importe doch nicht aus eurem Warenkorb löschen müsst, denn Springloaded Software eilt nun allen Nerds zu Hilfe.

Weiterlesen

Post aus dem Paradies

Für viele „Core-Gamer“ – insbesondere Kinder der 16-Bit Ära – ist Japan der Weltmeister der Spielentwicklung. Nicht nur, dass fast alle Konsolen aus dem Land der aufgehenden Sonne kommen, nein, auch die unvorstellbare Masse an Software ist ein eindeutiges Indiz dafür. Außerdem scheint oberflächlich betrachtet sowieso beinahe jedes japanische Spiel mit viel mehr Liebe als die Werke westlicher Entwickler gemacht zu sein. Welcher Nerd kann schon den wunderschönen Verpackungen japanischer Titel widerstehen?

Weiterlesen