Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 11 – Finale

Mir ist bewusst, dass einige womöglich langsam kein DayZ mehr sehen können, aber ich möchte die Serie noch abschließen, bevor ich mich wieder anderen Dingen widme. Darum gibt es hier also das finale Kapitel und das Ende meines DayZ-Logbuchs. In Zukunft gibt es dann auch wieder mehr Abwechslung bei den Themen. Weiterlesen

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 10

Es kommt mir zwar irgendwie etwas sinnlos vor, jetzt noch das alte Logbuch zu posten, wo doch vor wenigen Minuten die Standalone erschienen ist, aber ich habe mir so viel Arbeit damit gemacht, dass ich es nicht einfach auf der Festplatte verstauben lassen will. Hier also die direkte Fortsetzung von Kapitel 9 und damit der vorletzte Teil des Logbuchs zur Mod-Version von DayZ. Weiterlesen

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 9

Es tut mir leid! Ich hatte ja eigentlich gesagt, dass in diesem Kapitel alles aufgelöst wird, aber nachdem ich mir die letzte Nacht mit dem Logbuch um die Ohren geschlagen habe, ist alles etwas ausgeartet und ich muss die Geschichte leider zugunsten des Lesekomforts auf mehrere Kapitel aufteilen. Das nächste Kapitel folgt dafür aber schon in 1-2 Tagen.

In der Nacht zuvor hatten uns noch Verbindungsprobleme davon abgehalten, einen nächtlichen Ausflug auf das große Airfield zu wagen, doch schon am nächsten Abend waren wir zurück und bereit für eine weitere Nacht voller Zombies, oder zumindest glaubten wir das. Wie bereits erwähnt, werden mir die darauf folgenden Ereignisse wohl auf ewig als eines der besten und zugleich furchtbarsten Erlebnisse meiner Spielerkarriere in Erinnerung bleiben. Weiterlesen

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 7

Die Zeit verfliegt offenbar auch dann recht schnell, wenn man nicht spielt, denn der letzte Eintrag in meinem Logbuch ist jetzt schon wieder fast ein Jahr her. Damals hatte ich das Warten auf die Standalone Version nicht mehr ausgehalten und darum der Mod mal wieder einen Besuch abgestattet. Die Standalone ist noch immer nicht erschienen und abgesehen von ein paar wenigen Dev Diaries ist es um Rocket und sein Projekt auch sehr still geworden. Zum Glück gibt es in der DayZ-Fangemeinde aber ziemlich clevere und leidenschaftliche Spieler, welche die Mod einfach in Eigenregie verbessern. Mit DayZero, quasi der Mod zur Mod (Modception!), bekommt man somit DayZ in seiner bislang besten Form. Weiterlesen

Logbuch: DayZ – Kapitel 4

Nachdem wir den Schock der vorherigen Nacht und den Verlust von Leben und Equipment ein wenig verarbeitet hatten, kehrten Stefan und ich gestern Abend wieder zurück in die grausame Heimat von Zombies und Banditen, fest dazu entschlossen, aus den deprimierenden Ereignissen der letzten Tage zu lernen und am Ende gestärkt daraus hervor zu gehen. Weiterlesen

Logbuch: DayZ – Kapitel 2

Seit den Geschehnissen aus Kapitel 1 ist einiges passiert und ich hab unter anderem einen Neuling aus Österreich aufgelesen – der hat erst gedacht, ich will ihn umbringen und sich darum in einem Busch versteckt – und mit dem hab ich dann mehrere Orte abgegrast. Wir hatten hier und da ein wenig Glück, aber schafften es schlußendlich weiter ins Landesinnere. Unterwegs hatten wir uns sogar eine einfache Sniper-Rifle, eine Winchester und eine G17 Pistole sichern können. Weiterlesen

Logbuch: DayZ – Kapitel 1

Meine ersten Gehversuche waren wenig erfolgreich und ich war gerade mal wieder frisch gespawnt. Nach einem endlosen Fußmarsch (und in DayZ bedeutet das wirklich endlos, weil die Karte einfach unfassbar groß ist) hatte ich mich irgendwie bis zu einem Kumpel durch- geschlagen, der an einer Stadt weiter im Landesinneren auf mich wartete. Weiterlesen