Indie-Tipp: Ninja Exorcist

Publisher / Entwickler: Nebula Game Studios
Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / Side-Scroller / 2D
Release: Juni 2012 | Preis: 80 MS Points | Website

Vor allem in den Neunzigern waren die unsichtbaren Killer Japans unheimlich beliebt bei Spielern und Entwicklern. Auf dem Mega Drive erlangte Shinobi absoluten Kult-Status, die PlayStation machte in Tenchu das Schleichen zur Kunst und Tecmos Ninja Gaiden weckt in Xbox-Fans noch heute traumatische Erinnerungen. In der aktuellen Generation mussten die Schattenkrieger bis auf wenige Ausnahmen den muskelbepackten Söldnern, patriotischen Soldaten und westlicheren Assassinen weichen. Die Lehren des Ninjutsu scheinen jedoch noch nicht ganz verloren, denn in Ninja Exorcist reist ihr zurück ins feudale Japan. Weiterlesen

Indie-Tipp: Waking Mars

Publisher: Tiger Style | Entwickler: Tiger Style
Plattform: Mobile (iOS ,getestet) PC / Linux / Mac | Release: 2012
Genre: Platformer / Puzzle / Exploration / 2D
Preis: 3,99 € (App-Store) | Website


Tiger Style, ein kleines Entwicklerkollektiv, sorgte 2009 mit Spider: The Secret Of Bryce Manor erstmals für Furore unter den iOS-Spielern und heimste dafür diverse Awards – u.a. Spiel des Jahres bei TouchArcade – ein. Doch statt einfach nur einen Nachfolger für den gefeierten Titel nachzuschieben, hat man sich gleich an ein gänzlich neues Projekt gewagt und mit Waking Mars nun den nächsten Game of the Year-Anwärter veröffentlicht. Weiterlesen