Update: Natural Selection 2

Vor gut einem Jahr habe ich euch mit Begeisterung von Natural Selection 2 berichtet, das Marines und die außerirdischen Khaara in eine faszinierende asymmetrische Online-Schlacht schickte. Damals zog ich nach rund 55 Stunden Spielzeit mein Fazit und erklärte es zum Pflichtkauf für jeden Online-Fan. Inzwischen hat mich das NS2-Fieber erneut gepackt und ich habe mehr als hundert weitere Stunden in den Raumbasen des Spiels verbracht. Langweilig wurde es dabei nie, denn die Entwickler bei Unknown Worlds werkeln ununterbrochen an ihrem Titel und haben seit damals unzählige Updates veröffentlicht, die das Spiel sogar noch besser gemacht haben. Weiterlesen

Web-Tipp: Can We Just Talk?

Ich bin immer wieder erstaunt, wie wenig emotionale Spiele es gibt. Dabei braucht es doch eigentlich gar nicht so viel, damit mich ein Spiel irgendwie berührt, wie ein paar Minuten mit Can We Just Talk? wieder mal bewiesen haben. Weiterlesen

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 11 – Finale

Mir ist bewusst, dass einige womöglich langsam kein DayZ mehr sehen können, aber ich möchte die Serie noch abschließen, bevor ich mich wieder anderen Dingen widme. Darum gibt es hier also das finale Kapitel und das Ende meines DayZ-Logbuchs. In Zukunft gibt es dann auch wieder mehr Abwechslung bei den Themen. Weiterlesen

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 10

Es kommt mir zwar irgendwie etwas sinnlos vor, jetzt noch das alte Logbuch zu posten, wo doch vor wenigen Minuten die Standalone erschienen ist, aber ich habe mir so viel Arbeit damit gemacht, dass ich es nicht einfach auf der Festplatte verstauben lassen will. Hier also die direkte Fortsetzung von Kapitel 9 und damit der vorletzte Teil des Logbuchs zur Mod-Version von DayZ. Weiterlesen

Logbuch: DayZ(ero) – Kapitel 9

Es tut mir leid! Ich hatte ja eigentlich gesagt, dass in diesem Kapitel alles aufgelöst wird, aber nachdem ich mir die letzte Nacht mit dem Logbuch um die Ohren geschlagen habe, ist alles etwas ausgeartet und ich muss die Geschichte leider zugunsten des Lesekomforts auf mehrere Kapitel aufteilen. Das nächste Kapitel folgt dafür aber schon in 1-2 Tagen.

In der Nacht zuvor hatten uns noch Verbindungsprobleme davon abgehalten, einen nächtlichen Ausflug auf das große Airfield zu wagen, doch schon am nächsten Abend waren wir zurück und bereit für eine weitere Nacht voller Zombies, oder zumindest glaubten wir das. Wie bereits erwähnt, werden mir die darauf folgenden Ereignisse wohl auf ewig als eines der besten und zugleich furchtbarsten Erlebnisse meiner Spielerkarriere in Erinnerung bleiben. Weiterlesen

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 8

Die Ereignisse im letzten Kapitel waren zwar durchaus interessant und DayZero hat es geschafft, mich wieder etwas in die Welt von Zombies und Banditen zu ziehen, doch ich war mir eigentlich ziemlich sicher, dass dies nicht von Dauer sein wird. Dementsprechend dauerte es auch einige Tage, bis ich mich wieder per DayZero Launcher nach Chernarus teleportierte. Was jedoch in den ca. 10 Stunden (verteilt auf drei Nächte) danach auf mich wartete, das werde ich so schnell nicht wieder vergessen und hat mir erneut vor Augen geführt, wie schnell sich in diesem Spiel Gefühle wie Spannung und Freude in Wut und Trauer verwandeln können. Weiterlesen

Logbuch: DayZ (ero) – Kapitel 7

Die Zeit verfliegt offenbar auch dann recht schnell, wenn man nicht spielt, denn der letzte Eintrag in meinem Logbuch ist jetzt schon wieder fast ein Jahr her. Damals hatte ich das Warten auf die Standalone Version nicht mehr ausgehalten und darum der Mod mal wieder einen Besuch abgestattet. Die Standalone ist noch immer nicht erschienen und abgesehen von ein paar wenigen Dev Diaries ist es um Rocket und sein Projekt auch sehr still geworden. Zum Glück gibt es in der DayZ-Fangemeinde aber ziemlich clevere und leidenschaftliche Spieler, welche die Mod einfach in Eigenregie verbessern. Mit DayZero, quasi der Mod zur Mod (Modception!), bekommt man somit DayZ in seiner bislang besten Form. Weiterlesen