Unterstützen: Darkout

Funding: IndieGoGo | Entwickler: Allgraf | Website | Greenlight
Genre: Survival / Exploration / Crafting / Sandbox / 2,5D
Plattform: PC / Mac (iPad 3 / Xbox Live sollen folgen)

Seit Minecraft und Terraria für Furore sorgten und Spieler weltweit in ihren Bann zogen, wird der Mix aus Crafting und einer Sandbox Umgebung immer populärer. Das junge Studio Allgraf will in seinem Debut Darkout nun diese Elemente mit einer überaus unwirtlichen Welt und fiesen Aliens verknüpfen und das Ergebnis könnte ein wirklich atmosphärisches Survival-Abenteuer werden. Weiterlesen

Update: A Walk in the Dark Trailer & Steamversion

Im April stellte ich euch Flying Turtle’s Plattformer A Walk in the Dark vor. Seitdem war es leider recht still um den Titel, doch die Entwickler versicherten mir, dass er nach wie vor in Arbeit sei und man nur mit anderen Projekten das Studio am Laufen halten muss. Weiterlesen

Unterstützen: Knock-Knock

Entwickler: Ice-Pick Lodge | Plattform: PC | Website
Genre: Platformer / Grusel / Adventure / 2.5D

In den Moskauer Studios von Ice-Pick Lodge müssen merkwürdige Dinge vorgehen. Mit Titeln wie The Void oder Cargo: The Quest for Gravity haben sie zwar schon früher gezeigt, dass sie nicht normal sind, aber mit Knock-Knock begeben sie sich offenbar noch tiefer in die unbekannte Design-Finsternis. Zumindest ist die Geschichte, die sie rund um ihr neues Projekt und dessen Entstehung gewoben haben eine ebenso ungewöhnliche wie interessante Art die Spieler in die Entwicklung miteinzubeziehen und schon in dieser frühen Phase Spannung aufzubauen. Weiterlesen

Update: Ninja Exorcist erschienen

Vor einer Weile berichtete ich vom Retro-Sidescroller Ninja Exorcist. Inzwischen ist der 80 Points Titel endlich auf dem XBLIG Marktplatz erhältlich und den passenden Launch Trailer gibts auch gleich dazu: Weiterlesen

Indie-Tipp: Ninja Exorcist

Publisher / Entwickler: Nebula Game Studios
Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / Side-Scroller / 2D
Release: Juni 2012 | Preis: 80 MS Points | Website

Vor allem in den Neunzigern waren die unsichtbaren Killer Japans unheimlich beliebt bei Spielern und Entwicklern. Auf dem Mega Drive erlangte Shinobi absoluten Kult-Status, die PlayStation machte in Tenchu das Schleichen zur Kunst und Tecmos Ninja Gaiden weckt in Xbox-Fans noch heute traumatische Erinnerungen. In der aktuellen Generation mussten die Schattenkrieger bis auf wenige Ausnahmen den muskelbepackten Söldnern, patriotischen Soldaten und westlicheren Assassinen weichen. Die Lehren des Ninjutsu scheinen jedoch noch nicht ganz verloren, denn in Ninja Exorcist reist ihr zurück ins feudale Japan. Weiterlesen

Update: Pid kommt im August

Bereits in einem meiner ersten Postings hatte ich euch Might & Delight’s charmanten Plattformer namens Pid vorgestellt. Damals suchte der Entwickler noch händeringend nach einem Publisher, aber mit der Ankündigung für August ist dieses Problem endlich vom Tisch. Außerdem sind nun XBLA, PSN und PC (Steam) offiziell als Plattformen bestätigt worden. Einen frischen Gameplay-Trailer gibts auch noch:

Update: Hiragana Pixel Party ist da

Hiragana Pixel Party, das rhythm action platformer Japanese learning chip-tune adventure, von dem ich vor etwa 3 Wochen berichtet hatte, ist jetzt endlich für den App-Store freigegeben. Das Basis-Spiel ist gratis und per InApp-Kauf könnt ihr für 0,79 € Mission Packs kaufen. Dann mal viel Erfolg beim Lernen 🙂