Angespielt: Interference (inkl. Interview)

pc_interference_banner

Entwickler: Anthony Beyer (alias Sinok426)
Genre: Stealth-Plattformer / Puzzle / Cyberpunk / 2D
Plattform: PC / Mac / Linux | Release: voraussichtlich 2014
Website | IndieGoGo | Pre-Alpha Demo

Als ich Ende November auf Interference aufmerksam wurde, lief die dazugehörige IndieGoGo-Kampagne bereits mehrere Wochen und hatte gerade mal ein Zehntel seines Ziels erreicht. Bis zum Ende der Kampagne sollte sich an der Summe leider auch nicht mehr allzu viel ändern und somit gab es schließlich gar kein Geld für die Entwickler. Nun mag die ausbleibende Unterstützung für den Cyberpunk-Titel vom Indie-Newcomer Anthony Beyer (alias Sinok426) sicherlich viele Gründe haben, aber mangelnde Qualität gehört bestimmt nicht dazu. Weiterlesen

Unterstützen: Tangiers

pc_tangiers_banner

Entwickler: Andalusian | Plattform: PC / Mac / Linux
Genre: Stealth | Art | Grusel | Exploration
Kickstarter Kampagne | Website | Greenlight

Wer regelmäßig auf Polygonien vorbeischaut, der dürfte inzwischen wissen, dass ich eine Schwäche für ungewöhnliche Konzepte und ausgefallene Grafikstile habe. In der Regel bin ich schon überglücklich, wenn ein Titel wenigstens eines dieser Merkmale aufweisen kann und dementsprechend fasziniert war ich, als ich Tangiers auf Kickstarter entdeckte. Weiterlesen

Indie-Tipp: Nuclear Dawn

pc nucleardawn banner

Entwickler: InterWave Studios | Publisher: Iceberg Interactive
Genre: Online / Strategie / Shooter | Plattform: PC / Mac
Preis: Amazon 4,99 € / Steam 9,99 € | Release: September 2011

Im Februar versuchte ich, meine Faszination für Natural Selection 2 in Worte zu fassen und zu erklären, warum es einer der besten Mehrspieler-Titel aller Zeiten ist. Einer der Hauptgründe ist sicher diese perfekte Symbiose aus Strategie, Ego-Action und Teamplay, die man in dieser Form nirgendwo anders erleben kann. Zwar nicht den gleichen, aber einen ähnlichen Ansatz verfolgen auch die InterWave Studios mit ihrem Debüt-Titel Nuclear Dawn. Weiterlesen

Indie-Tipp: Ninja Exorcist

Publisher / Entwickler: Nebula Game Studios
Plattform: Xbox 360 (XBLIG) / PC | Genre: Action / Side-Scroller / 2D
Release: Juni 2012 | Preis: 80 MS Points | Website

Vor allem in den Neunzigern waren die unsichtbaren Killer Japans unheimlich beliebt bei Spielern und Entwicklern. Auf dem Mega Drive erlangte Shinobi absoluten Kult-Status, die PlayStation machte in Tenchu das Schleichen zur Kunst und Tecmos Ninja Gaiden weckt in Xbox-Fans noch heute traumatische Erinnerungen. In der aktuellen Generation mussten die Schattenkrieger bis auf wenige Ausnahmen den muskelbepackten Söldnern, patriotischen Soldaten und westlicheren Assassinen weichen. Die Lehren des Ninjutsu scheinen jedoch noch nicht ganz verloren, denn in Ninja Exorcist reist ihr zurück ins feudale Japan. Weiterlesen

Indie-Tipp: Stealth Bastard – Tactical Espionage Arsehole

Publisher: Curve Studios | Entwickler: Curve Studios
Plattform: PC | Genre: 2D / Platformer / Stealth
Release: 2011 | Offizielle Website

Was passiert, wenn man einen Stealth-Titel wie Metal Gear Solid mit einem aberwitzigen Jump & Run wie Super Meat Boy kreuzt? Diese Frage stellten sich die Londoner Curve Studios und ihre Antwort ist ein ebenso witziger wie spannender Puzzle-Platformer: Stealth Bastard.

Weiterlesen