Unterstützen: DreadOut

Entwickler: Digital Happiness | Plattform: PC / Mac / Linux
Genre: Action-Adventure | Horror | 3D
IndieGoGo Kampagne | Website | Steam Greenlight | Demo

Capcoms Resident Evil und Konamis Silent Hill sind zweifellos die populärsten Vertreter des – inzwischen leider schwächelnden – Horror-Genres, doch neben diesen beiden Serien gibt es noch eine weitere Serie, die vielen Spielern das fürchten gelehrt hat. Mit Project Zero – in den USA Fatal Frame genannt – schockte auch Tecmo ab 2001 Spieler auf der ganzen Welt. Es folgten drei weitere Teile, aber offenbar sind richtige Horror-Spiele heutzutage ein zu großes Risiko für die Publisher, denn Teil 4 schaffte es schon gar nicht mehr in den Westen und blieb somit – von der Fanübersetzung abgesehen – den japanischen Wii Spielern vorbehalten. Die Macher von DreadOut hält das aber nicht davon ab, mit ihrem eigenen kleinen Horror-Spiel dem großen Vorbild nachzueifern. Weiterlesen

Advertisements